Thailand Phuket Surfboards
Ein Paradies für Wassersportler

Phuket Aktivitäten: Ausflüge & Wassersport

Thailand-Urlaub für Aktive: In Phuket erwarten Sie zahlreiche Aktivitäten von Tauchen, Segeln und Surfen über Golf und Mountainbiking bis zu Thai-Boxen!


Wassersport in Phuket

Phuket - Ein Paradies für Wassersportler! Aktivitäten vom Tauchen über Windsurfen bis zum Segeln lassen keinerlei Langeweile aufkommen. Die wunderschönen Strände bieten mit feinem Sand, Kokospalmen und tiefblauem Wasser nicht nur das ideale Ambiente um zu entspannen und den Alltag hinter sich zu lassen, sondern auch beste Bedingungen zum Schwimmen und Schnorcheln. Fast überall ist das Schwimmen ungefährlich – falls jedoch, zum Beispiel während der Monsunzeit, Warnschilder aufgestellt sind oder eine rote Flagge weht, sollten Sie diese unbedingt ernst nehmen. Schnorchler – auch Anfänger – finden an den drei Hauptstränden Patong Beach, Karon Beach und Kata Beach leicht zugängliche Riffe. Entsprechende Ausrüstung können Sie vor Ort ausleihen. Ob Sie passionierter Taucher sind oder im Urlaub tauchen lernen möchten, in Phuket werden Sie auf Ihre Kosten kommen. Verteilt über die gesamte Insel, gibt es unzählige Tauchshops und -schulen. Hier können Sie zu vergleichsweise günstigen Preisen Tauchkurse für Anfänger wie Fortgeschrittene buchen.

Ein echtes Highlight: Tauchfahrten zu den Similan Inseln

Die neun unbewohnten Inseln und die sie umgebenden Gewässer gehören zum Nationalpark Mu Ko Similan und bieten Ihnen an Land wie unter Wasser eine artenreiche, unberührte Flora und Fauna. Grandiose Riffe mit Hart- und Weichkorallen, ganzjährig warmes Wasser und eine Vielzahl an Meeresbewohnern von Schmetterlings-, Clown- und Kaiserfischen über Fahnenbarsche und Seeschlangen bis zu Walhaien und Mantarochen machen Tauchgänge an den Similan Inseln zu einem unvergesslichen Erlebnis. Von Phuket aus werden sowohl Ein- als auch Mehrtagestouren angeboten. Weitere lohnende Ziele für Tauchausflüge sind die Surin Inseln nahe der Küste von Myanmar und das Wrack der King Cruiser, die 1997 beim Anemonenriff zwischen Phuket und Ko Phi Phi sank.

Die fantastische Inselwelt rund um Phuket lässt sich am besten auf einem Segeltörn erkunden. Mehrere Anbieter vermieten Boote aller Größen, zum Teil auch mit Crew; außerdem gibt es zahlreiche Segelschulen und Kurse unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Wellenreiter sind am Kata Beach an der richtigen Adresse. Auch Kitesurfen ist auf Phuket möglich, zum Beispiel an der Chalong Bay und am Rawai Beach oder am Nai Yang Beach.

Thailand Phuket Similan Inseln
Einfach traumhaft: Die Similan Inseln
Thailand Phuket Promthep Cape
Atemberaubender Blick von der Aussichtsplattform Promthep Cape

Aktivurlaub in Phuket

Auch an Land bietet Phuket Aktivurlaubern jede Menge Gelegenheit, sich sportlich zu betätigen. Liebhaber des Golfsports finden hier sechs exzellente Plätze mit bester Ausstattung und internationalem Publikum – inklusive hinreißender landschaftlicher Kulisse. Bei Tennis-Courts und -kursen haben Sie die Qual der Wahl – viele Top Resorts verfügen über hoteleigene Anlagen und bieten Unterricht für Einsteiger und Fortgeschrittene an.

Ein Ritt über einen der endlosen weißen Strände, ob im Morgenlicht oder in der Abendsonne, ist sicherlich eine der schönsten Arten, die wundervolle Natur Phukets zu erleben. Wer lieber seinen eigenen Muskeln vertraut, kann sich beim Mountainbiking austoben. Mountainbikes können in fast jedem Ort und in vielen Hotels gemietet werden.

Ein Muss für alle Sportbegeisterten ist Thai-Boxen. Kennenlernen können Sie den Nationalsport entweder als Zuschauer im Stadion in Phuket City oder bei einem Schnupperkurs in einer der zahlreichen Boxschulen. Außerdem haben Sie auf Phuket Gelegenheit zum Bungee Jumping (Patong), Bowling (Phuket City), Go-Kart-Fahren (Patong) und Paintball (Chalong). Eine Wohltat für Körper und Seele sind traditionelle Thai-Massagen oder eine Kräutersauna.

Dschungelfahrten und Dschungeltouren

Phuket ist eine ideale Ausgangsbasis für ein- oder mehrtägige Ausflüge zu den Inseln in der Andamanensee und den herrlichen Landschaften an Thailands Südküste. Ein zu Recht beliebtes Ziel ist die Phang Nga Bay mit der sogenannten James Bond-Insel, einer prägnanten Felsinsel, die Schauplatz des Bond-Films „Der Mann mit dem goldenen Colt“ war. Eine Vielzahl weiterer Inseln und Inselchen, Mangrovensümpfe und Kalksteinhöhlen, kristallklares Wasser und paradiesische Strände machen die Region zu einem wahrhaften Urlaubstraum. Besonders stilvoll erkunden Sie die Inselwelt von Phang Nga auf einer historischen Dschunke.

Im Khao Sok Nationalpark (ca. zweieinhalb Stunden von Phuket entfernt) erwartet Sie eine der landschaftlich schönsten Regionen Südthailands. Dschungelwildnis, imposante Felsformationen, Tropfsteinhöhlen, hohe Wasserfälle – genießen Sie eine Szenerie von atemberaubender Schönheit und entdecken Sie die Gegend beim Rafting. Weitere lohnenswerte Ausflugsziele sind die Inseln Koh Phi Phi und Koh Yao mit einsamen Bilderbuchstränden und ausgezeichneten Tauch- und Schnorchelrevieren.

Thailand Phuket Kanu
Mit dem Kanu das Paradies entdecken

Tipps & Infos für Phuket

Hilfreiche Informationen

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.