Südafrika Johannesburg Skyline
Die Skyline von Johannesburg bei Sonnenuntergang

Reisetipp Johannesburg

Johannesburg, größte Stadt Südafrikas

Mit mehr als 900.000 Einwohnern ist Johannesburg – oft nur Joburg genannt – die größte Stadt Südafrikas. Sie liegt auf 1.753 Meter Höhe im Osten des Highveld, des südafrikanischen Zentralplateaus, und wurde 1886 von Goldgräbern gegründet, die am Witwatersrand eine der weltweit größten Goldlagerstätten entdeckten. Vom Goldrausch über die Burenkriege und die Zeiten der Rassentrennung und Rassenunruhen hat Johannesburg eine wechselvolle Geschichte durchlebt – zumindest die Ära der Apartheid ist jedoch Vergangenheit. Seit ihrem Ende erfreut sich Johannesburg, wie Südafrika im Allgemeinen, wachsender Beliebtheit bei internationalen Besuchern.

Die beste Reisezeit für Johannesburg

Aufgrund der Lage in der südlichen Hemisphäre sind die Jahreszeiten in Johannesburg unseren entgegengesetzt: Der Frühling/Sommer dauert ungefähr von Oktober bis April und bringt warmes Wetter mit angenehmen Temperaturen um 25 °C sowie verstärkte Regenfälle mit sich. In den Wintermonaten (Juni/Juli/August) ist es trocken und tagsüber bei ungefähr 15 °C vergleichsweise mild. Die Nachttemperaturen können jedoch durchaus den Gefrierpunkt erreichen. Wer Weihnachten und Silvester bei Sonnenschein statt Schnee feiern möchte, sollte Südafrika während unseres Winters bereisen. Wollen Sie jedoch auf Safari gehen, empfehlen sich die trockenen Monate, da dann die Tiere vermehrt die Wasserstellen aufsuchen und Sie bessere Chancen auf spannende Wildbeobachtungen haben. Ideale Reisezeiten sind April/Mai und September/Oktober.

Südafrika Landschaft Giraffe
Tier- und Pflanzenwelt bei Johannesburg
Südafrika Johannesburg Skyline
Joahnnesburg bei Nacht

Sehenswürdigkeiten in Johannesburg

Viele Reisende sehen Johannesburg nur beim An- und Abflug oder nutzen die City lediglich als Zwischenstation auf einer Südafrika-Rundreise. Dabei hat die Stadt dem historisch und kulturell interessierten Besucher einiges zu bieten. Insbesondere über die Geschichte des Kampfs gegen die Apartheid werden Sie hier viel Wissenswertes erfahren, beispielsweise im Apartheid-Museum. Im Township Soweto begann mit Schüler- und Studentendemonstrationen der Aufstand gegen das Apartheidregime; außerdem ist der Name des Freiheitskämpfers Nelson Mandela untrennbar mit Johannesburg verbunden – so kann im Stadtteil Orlando sein Haus besichtigt werden und auch die Mandela-Brücke ist nach ihm benannt. Sowohl Mandela als auch Mahatma Gandhi waren im berüchtigten Gefängnis des Constitution Hill inhaftiert, direkt daneben wurde mit den Steinen dieses Gefängnisses das Gebäude des Verfassungsgerichts Südafrikas erbaut. Sehenswert ist außerdem das Carlton Center, einer der höchsten Wolkenkratzer Afrikas.

Ausflugtipp Nr. 1 für Johannesburg: der Kruger Nationalpark

Johannesburg ist idealer Ausgangspunkt für eine Safari im weltberühmten Kruger Nationalpark, einem der schönsten Tierschutzgebiete des gesamten Kontinents. Auf einer Fläche von über 19.600 Quadratkilometern erstrecken sich ausgedehnte Gras- und Buschsavannen, in denen sich Akazien und Affenbrotbäume sowie die charakteristischen Felsinseln erheben, Mopanewälder und grasbewachsene Hügel. Zuhause sind im Kruger Nationalpark große Herden von Impalas und anderen Antilopen, Tausende Elefanten, außerdem Löwen, Leoparden, Büffel und die durch Wilderei stark gefährdeten Breitmaul- und Spitzmaulnashörner. In den Flussniederungen leben Flusspferde und Nilkrokodile. Mit über 140 Säugetier-, 492 Vogel- und mehr als 100 Reptilienarten ist der Park ein wahres Paradies für alle Naturbegeisterten. Neben seiner enormen Großwilddichte wartet der Kruger Nationalpark zudem mit einer guten touristischen Infrastruktur und komfortablen Unterkünften auf.

Südafrika Kruger Nationalpark Giraffen
Giraffen im Kruger Nationalpark
Südafrika Pilanesberg Nationalpark Gazellen
Gazellen im Pilanesberg Nationalpark

Afrikas Tierwelt im Pilanesberg Nationalpark und Madikwe Wildreservat erleben

Rund 150 Kilometer von Johannesburg entfernt, befindet sich mit dem Pilanesberg Nationalpark ein weniger bekanntes, aber landschaftlich sehr schönes Schutzgebiet rund um den gleichnamigen erloschenen Vulkan. Auch hier sind die Big Five zuhause, außerdem beherbergt der Park rund 100 Säugetier-, 65 Reptilien- und mehr als 300 Vogelarten. Bei seiner Gründung 1979 wurden in einem großangelegten Tierumsiedelungsprogramm Tausende von Tieren im Pilanesberg Nationalpark ausgesetzt, die sich hier über die Jahre vermehrt haben.

Steht Ihnen nach der Safari der Sinn nach Show und Unterhaltung, statten Sie dem nahegelegenen Freizeitkomplex Sun City einen Besuch ab. In Anlehnung an Las Vegas als „Sin City“ Südafrikas betitelt, empfängt die Anlage ihre Gäste mit Luxusresorts, Casino, zwei Golfplätzen, Konzert- und Veranstaltungshallen sowie vielfältigen Unterhaltungs- und Sportangeboten. Selbst Badefreuden können Sie hier, fernab der Küste, genießen, und zwar im Valley of the Waves, einem künstlich angelegten Urlaubsparadies mit Strand, Palmen und azurblauem Wasser.

Nicht nur die Big Five, auch die Magnificent Seven – Löwe, Elefant, Nashorn, Büffel, Leopard, Wildhund, Gepard – treffen Sie im Madikwe Wildreservat an. Ungefähr dreieinhalb Stunden Fahrt ab Johannesburg bringen Sie zu einem erfreulicherweise nur mäßig von Besuchern frequentierten, aber an Großsäugern reichen Schutzgebiet, wo Sie in Savannen- und Buschlandschaften sowie entlang des Marico River auf Pirschfahrt gehen können. Zudem gilt das Wildschutzgebiet als malariafrei und verfügt über komfortable Lodges. Wer die seltenen Afrikanischen Wildhunde aus nächster Nähe beobachten und Touristenströme meiden möchte sowie Exklusivität zu schätzen weiß, ist im Madikwe Game Reserve genau richtig.

Südafrika Elefanten
Elefantenfamilie in Südafrika

Passende Angebote für Ihre Reise

Hilfreiche Informationen

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.