Kanada Skifahren British Columbia
Skifahren im frischen Pulverschnee

Reisetipp: Skifahren in Kanada

Die Alpen sind ein Skiparadies mit Zehntausenden Abfahrtskilometern. Warum also zum Carven nach Kanada? Wer jemals dort war, weiß warum: Schnelle Lifte, kaum Wartezeiten, steile Hänge sowie grenzenlose Weite und grenzenloser Schnee eröffnen eine andere Ski-Dimension.

Und dann wären da ja noch die zahlreichen Heli-Skiing-Möglichkeiten im Off der Coast Ranges, für viele das wichtigste Kanada-Argument. Denn während die exklusive Kombination aus Hubschrauber-Anfahrt und Tiefschnee-Abfahrt nur in wenigen europäischen Skigebieten zu finden ist, hat das Vergnügen, das auch normale Skifahrer ohne besondere Kenntnisse wagen können, in British Columbia eine seiner weltweiten Hochburgen. Vor allem rund um die ideale Winterurlauberbasis Banff und die Wintersportdomäne Whistler. Wer den Dreiklang aus Powder, Sonne und Heli selbst testen will, der muss jedoch über etwas Kleingeld verfügen. Oder das Glück haben, ein derartiges Abenteuer im Gesamt-Reisepackage zu haben. So oder so, es lohnt sich. Allein der Flug stellt ein Erlebnis dar.

Ein Traum in Weiß

So lässt sich beispielsweise auf dem 15-minütigen Trip von Whistler in die absolute Wildnis von Callaghan Country bei gutem Wetter sogar der rund 80 Kilometer entfernte Pazifik am Horizont ausmachen. Auch nicht schlecht: der tolle Überblick über das Skiterrain von Whistler/Blackcomb, das auch beim „Bodenpersonal“ insbesondere Boardern sehr gut ankommt. Schließlich locken hier zwei riesige Skiberge mit der größten Höhendifferenz aller nordamerikanischen Skigebiete, zwölf fantastische Tiefschneefelder und mehr als 250 markierte Pisten – kein Wunder, dass das Skigebiet der Olympischen Winterspiele 2010 bei Umfragen regelmäßig Platz 1 unter Nordamerikas Skigebieten belegt.

Topwerte belegen aber auch andere kanadische Vertreter wie der regelmäßige Weltcup-Gastgeber Lake Louise. Revelstoke hat sich indessen einen Namen gemacht unter Catskiing-Fans, bei dem sie mit der Pistenraupe in unberührtes Gelände chauffiert werden – nicht nur bei kritischem Helikopterwetter eine Alternative zum Heli-Skiing. Voll der Sonne verschrieben hat sich – namentlich allemal – das beliebte Skigebiet Sunshine Village. Klanglich ebenso vielversprechend: Kanadas zweitgrößtes Areal namens Big White. Und weiter geht’s im Reigen der schönen Namen, mit dem Skigebiet Panorama, bei dem das Verhältnis von Pistenkilometern zu Besuchern besonders verlockt.

Kanada Skifahren British Columbia
Abfahrten für Anspruchsvolle
Kanada Skilift British Columbia
Skilift

Vom Bett auf die Piste

Verlockend sind auch die attraktiven Ski-in-ski-out-Möglichkeiten. Das heißt: raus aus dem Bett, rauf auf die Piste. Und zwar quasi direkt. Und ohne großes Anstehen an Liften oder sonstwo. Denn auch das zeichnet Kanadas Skiwelt aus: Schnelle Gondelbahnen und viele Pistenvarianten entzerren die Besuchermengen. Und dass man selbst an den Kassen kürzer ansteht, hat damit zu tun, dass die Vorverkaufsmöglichkeiten von Skipässen deutlich stärker genutzt werden – oder als Teil des Reisepackages schon vorab organisiert sind. Das bedeutet: freie Fahrt für skisüchtige Bergfans!

Skigebiete in Kanada

British Columbia

Whistler, das wohl bekannteste und mehrfach ausgezeichnete Skigebiet Nordamerikas, begeisterte 2010 die Wintersportfans aus aller Welt während der Olympischen Winterspiele. Von Vancouver aus erreicht man Whistler in nur 2,5 Std. über den traumhaft schönen "Sea to Sky Highway". Den Urlauber erwarten ideale klimatische Bedingungen (Temperaturen selten unter -15°C), 12 unpräparierte Tiefschneepisten, 3 Gletscher, 15 Lifte und mit 11 km die längste Abfahrt Nordamerikas. Whistler Village liegt eingebettet zwischen den imposanten Bergen Whistler und Blackcomb. Ca. 7 km entfernt liegt der ruhige, familienfreundliche Ort Creekside - ein wahrer Geheimtipp!

Panorama bietet das passende Terrain für alle Könnensstufen, bei einer perfekten Mischung aus Tiefschneehängen, unpräparierten, präparierten und sehr langen Pisten. Das Resort wurde eigens für den Skisport geplant, perfekt auf die Bedürfnisse der Winterurlauber zugeschnitten.

Kanada Jasper Snowboarder
Snowboarden in Kanada
Kanada Banff Skifahren
Skifahren mit spektakulärer Kulisse

Sun Peaks, bekannt als sonnenverwöhntes Ski-Eldorado, ist ein kleiner Ort im alpenländischen Stil und eine sprichwörtliche Oase der Ruhe. Als drittgrößtes Skigebiet Kanadas bietet der Ort drei Skiberge für unterschiedliche Vorlieben: breite "Pistenautobahnen", sanfte Abfahrten zum Wedeln zwischen Baumgruppen und anspruchsvolle Abfahrten gespickt mit Buckelpisten und Steilhängen.

Silver Star ist ein wahres Winter-Wunderland im Stil eines viktorianischen Dorfs mit 115 Pisten auf 1200 ha kanadischem Hinterland für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Revelstoke ist angesagt bei guten Skifahrern und Kanada-Kennern. Die kleine Stadt liegt zwischen dem Selkirk- und dem Monasheegebirge direkt am Columbia River. Die besonderen Schneebdingungen und das Gelände machen Revelstoke zu einem der besten Heliski-Gebiete der Welt.

Alberta

Banff ist der ideale Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Winterurlaub. Von hier aus erreichen Sie leicht die Skigebiete Sunshine Village (ca. 20 Min.), Mount Norquay (ca. 10 Min.) und Lake Louise (ca. 45. Min.). Der lebendige Ort bietet viele Restaurants, Geschäfte und Bars.

Lake Louise lässt als größtes, zusammenhängendes Skiareal der Region und Top-Skigebiet der kanadischen Rockies keine Wünsche offen. Von jedem Lift geht ein leichter, offener Hang ab, aber auch Liebhaber steiler, unpräparierter Tiefschneepisten kommen auf ihre Kosten.

Jasper liegt im Herzen des Jasper Nationalparks. Schon die Anreise über den Icefields Parkway ist ein Highlight. Von großzügigen Anfängerpisten bis zu anspruchsvollen Steilhängen - das Skigebiet Marmot Basin ist ein wahres Juwel.

Quelle: Wundermedia/Christian Haas

Kanada Skifahren
Steile Abfahrten

Hilfreiche Informationen

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.