Über 100 Jahre Erfahrung in der Touristik
24/7 Erreichbarkeit während Ihrer gesamten Reise
Für Ihre Sicherheit - ein Unternehmen der REWE Group
Bild

Safari in Namibia

Inspiration für Ihre Safari in Namibia

Entdecken Sie die beeindruckende Tierwelt Namibias bei einer Rundreise

Unsere beliebtesten Unterkünfte für Ihre individuelle Safari in Namibia

Namibia Safari

Wüstenlandschaften von unvergleichlicher Schönheit machen den Reiz von Namibia aus. Besonders ist die Namib, die sich bis zur Atlantikküste erstreckt. Sie gehört zu den seltenen Nebelwüsten und beheimatet dank der Luftfeuchte eine erstaunlich artenreiche Flora und Fauna. Häufig ist die Welwitschie, die sich im namibischen Wappen wiederfindet. Der blattlose Narastrauch trägt melonenartige Früchte, von denen sich viele der in der Wüste lebenden Tiere ernähren. Ein Mirakel sind die Begegnungen mit Elefanten, Nashörnern und wild lebenden Pferden in der Namib. Darüber hinaus ist der Nationalpark Etosha ein exzellentes Reiseziel für alle, die in Namibia Safari machen möchten. Die quellenreichen Landschaften des Naturschutzgebiets bilden den Lebensraum für eine üppige Tierwelt. Bereisen Sie Afrika mit MEIERS WELTREISEN: Stellen Sie sich mit den Bausteinen Flug, Hotel, Rundreisen und Mietwagen die Safari Ihrer Träume zusammen!

Game Drive im Nationalpark Etosha

Im Nordwesten der Kalahari, die für ihre großen Herdenwanderungen bekannt ist, liegt der Etosha-Nationalpark. Eine der größten Salzpfannen Afrikas bildet das Herz des Schutzgebiets. Grünes Gras sprießt aus dem weißen Boden, bis zu einer Million roséfarbene Flamingos tummeln sich in den Wasserstellen der Etosha-Pfanne. Während eines Game Drives werden Sie überwältigt sein, denn wohin der Blick auch fällt, überall gibt es außergewöhnliche Tiere zu entdecken. Große Zebraherden, Elefanten und Giraffen sind aus nächster Nähe zu sehen. Herzklopfen bekommen Sie, wenn sich Löwen, Geparden oder Leoparden nähern. So aufregend wie der Tag ist auch die Nacht im Nationalpark Etosha. Lodges mit Luxus begrüßen die Gäste, von allen anderen Safariunterkünften in Afrika unterscheidet sich das Namutoni Camp. Das schneeweiße Fort wurde einst von der deutschen Kolonialverwaltung erbaut, heute versteckt sich hinter der historischen Fassade ein modernes Interieur. Die Abenddämmerung bringt ein buntes Farbenspiel des Himmels mit sich. Machen Sie es sich an einer lodernden Feuerstelle bequem und lauschen Sie den Rufen der Eulen, die aktiv werden, sobald die Dunkelheit hereinbricht.

Luftige Safaris in Namibia

Für gewöhnlich nutzen Reisende Safarijeeps zum Erkunden der afrikanischen Tierwelt. Eine Namibia-Safari kann sich aber auch ganz anders gestalten: Schauen Sie sich Landschaften und Tiere aus der Vogelperspektive an! Abenteuerlich ist eine Ballonfahrt über die Wüste Namib. Von oben erblicken Sie erst die ganze Pracht des Sandmeers, Dünen und von Wind und Wetter geschaffene Muster liegen Ihnen wie ein sibyllinisches Bild zu Füßen. Die riesigen Elefanten und Nashörner wirken auf einmal ganz klein. Besonders eindrucksvoll ist der Blick auf das Sossusvlei. Die von himmelhohen, orangefarbenen Dünen umschlossene bastfarbige Salz-Ton-Pfanne ist Teil des Nationalparks Namib-Skelettküste, duftender Kameldorn zaubert grüne Punkte in die Landschaft. Neben Fahrten mit dem Heißluftballon werden auch Safaris mit dem Flugzeug angeboten. So können Sie die heiße Wüste gemütlich sitzend im klimatisierten Raum entdecken.

Namibia-Safari mit Canyoning

Eine Safari durch Namibia lässt sich hervorragend mit sportlichen Aktivitäten verbinden, vor allem Canyoning bietet sich an. In dem westafrikanischen Land liegt einer der größten Canyons der Erde. Der weitläufige Talkessel, durch den sich der Fischfluss windet, befindet sich im Süden von Namibia. Antilopen sind weit verbreitet im Fischfluss-Canyon, mit etwas Glück bekommen Sie während Ihrer Tour auch einen Leoparden zu Gesicht. Nach dem Canyoning erwarten Sie im Thermalbad Ai-Ais heiße Quellen, die wohlige Entspannung versprechen. Darüber hinaus bietet sich der am Ostrand der Namib gelegene Sesriem-Canyon zum Wandern an. Zunächst führt der Weg am Tsauchab entlang durch eine enge Schlucht, die sich immer weiter öffnet und in ein von Galeriewald gesäumtes Flussbett mündet. Smaragdenes Wasser und adonische Felsengebilde schaffen ein fotogenes Ambiente für den aktiven Teil Ihrer Namibia-Safari.

Safari mit Strandurlaub in Namibia

Nach all den neuen Erfahrungen, die eine Safari durch Namibia mit sich bringt, ist ein geruhsamer Aufenthalt am Strand genau das Richtige. Lauschen Sie dem Wellenrauschen des Meeres, während Sie sich in der Sonne bräunen. Ausgezeichnete Orte zum Ausspannen sind Swakopmund und Lüderitz. In Swakopmund begrüßen Sie neben dem elfenbeinfarbenen Palm Beach das Nationale Maritime Museum von Namibia, eine Kristallgalerie und das Swakopmund Museum, das eine kulturhistorische Ausstellung zeigt. Ein Bier wie in Deutschland genießen Sie im Swakopmund Brauhaus. Über einen schicken Jachthafen verfügt Lüderitz, kulturell würzen können Sie Ihren Aufenthalt, indem Sie das Lüderitz Museum besuchen, das die Geschichte der Stadt und archäologische Fundstücke aus der Umgebung präsentiert. Gestalten Sie Ihre Safari als Selbstfahrer individuell: Bei MEIERS WELTREISEN können Sie sowohl einen Mietwagen als auch ein Wohnmobil für Ihre Namibia-Safari buchen.

Hilfreiche Informationen

MEIERS WELTREISEN Newsletter

Angebote, Tipps & Inspirationen für Ihre nächste Reise erhalten!

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.