Thailand Phuket Holzsteg
In Phuket herrscht ganzjährig ein tropisch warmes Klima

Beste Reisezeit Phuket: Wetter & Klima

In Phuket herrscht ganzjährig ein tropisch warmes Klima. Große jahreszeitliche Temperatur-Unterschiede wie in Europa gibt es in Thailand nicht. Von größerer Bedeutung sind die Niederschlagsmengen, die im Jahresverlauf stark variieren und mit den Monsunwinden zusammenhängen.

Als beste Reisezeit in Phuket gelten die Monate November bis Februar –das ist die trockenste Zeit. Ob Bade- oder Wanderurlaub: In dieser Zeit ist Phuket das ideale Ziel, um dem europäischen Winter zu entkommen. Die heißesten Temperaturen herrschen im März und April. Werte um 40 ° C sind keine Seltenheit.

Wer jedoch die Hitze mag, kann sich im Frühjahr über günstigere Hotelpreise freuen. In der sogenannten Regenzeit von April/Mai bis Mitte November bringt der vom Meer her kommende Südwestmonsun ergiebige Niederschläge. Außerdem herrschen an den Stränden der Westküste teils gefährliche Strömungen – ein Badeurlaub zu dieser Zeit ist nicht empfehlenswert. Viele kleinere Restaurants, Tauchschulen und andere Geschäfte sind geschlossen. Wer jedoch gerne wandert, wird von der üppigen Vegetation begeistert sein: Alles blüht und grünt!

Tipps & Infos für Phuket

Hilfreiche Informationen

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.