Karibik Turks und Caicos Strand Meer
Weißer Strand und türkisblaues Meer

Reisetipp Turks und Caicos

Urlaub wie im Paradies

Turks & Caicos - nie gehört? Dann wird es höchste Zeit! Denn mit durchschnittlich 28 °C, türkisblauem, glasklarem Wasser und insgesamt über 300 Kilometern Strand sind die 40 Inseln des britischen Überseegebiets in der Karibik ein wahres Urlaubsparadies. Vom Geheimtipp für Honeymooner haben sich die malerischen Inseln mit den traditionellen, karibischen Dörfern und den charmanten Strandhotels inzwischen zu einem bei Aktivurlaubern, Sonnenanbetern und Familien beliebten Erholungsort entwickelt.

In Ihrem Urlaub auf Turks & Caicos scheint die Zeit stehenzubleiben: Direkt vor dem Luxusresort legt am Strand das Boot nach Little Water Cay ab. Bei einer Wanderung über die unbewohnte Insel erblicken Sie einige Exemplare der einheimischen Leguane. Weiter geht es zum Schnorcheln oder Tauchen: Bight, Smith’s, Library oder Coral Gardens Reef? Sie haben die Qual der Wahl in einem der größten Korallenriff-Systeme der Welt

Die Inseln sind für ihre Steilwand-Tauchreviere bekannt. Viele Hundert Meter fallen die mit Korallen besetzten Felswände unter Wasser zum Meeresgrund hin ab und bieten unzähligen Meereslebewesen ein Zuhause. Ein wenig Action gefällig? Der Long Bay Beach ist beliebt bei Kitesurfern und Wellenreitern. Nur wenig langsamer bewegen Sie sich bei einem Ritt zu Pferde über die Strände und durch das seichte Wasser.

Ein grandioser Platz für ein Picknick am Nachmittag ist der Leuchtturm auf Grand Turk. Er bietet einen fantastischen Blick auf das Meer und die Inseln – und von Januar bis April mit etwas Glück auch auf die vorbeiziehenden Buckelwale.

Karibik Turks und Caicos Felsenleguan
Felsenleguan auf Turks und Caicos
Karibik Turks und Caicos Insel Grand Turk
Insel Grand Turk

Abenteuerlustige wagen einen Ausflug zu The Hole. Wer sich in das gigantische Kalksteinloch abseilt, wird mit einem erfrischenden Bad am Grund belohnt. Oder soll es ein wenig Geschichte sein? Dann fahren Sie zu The Cheshire Hall Plantation, den Ruinen einer Baumwollplantage, und erfahren mehr über die Kolonialvergangenheit der Inseln.

Wenn gerade Donnerstag ist, haben Sie Glück: Beim Thursday Fish Fry im Bight Park, einer bei Einheimischen, sogenannten Belongers, sowie Touristen gleichermaßen beliebten Mischung aus Food Market, Konzert und Kultur, können Sie traditionelle Gerichte probieren. Besonders beliebt und bei Spitzenköchen auf der ganzen Welt heiß begehrt: Conch, die karibische Riesen-Flügelschnecke. Der Grace Bay Beach direkt nebenan gilt übrigens für viele Reisende als der schönste Strand der Welt. Ob das stimmt? Das müssen Sie selbst herausfinden.

Passende Angebote für Ihre Reise

Hilfreiche Informationen

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.