Indonesien Bali Sanur Beach
Sanur Beach auf Bali

Reisetipp: Die beliebtesten Reiseziele Asiens

Urlaubsparadies Bali mit Traumstränden, Tempeln und Regenwald

Seit Jahren eines der beliebtesten Reiseziele Asiens: die zu Indonesien gehörende Trauminsel Bali. Ob einsame Buchten oder Partystrände, ob Dschungel-Wildnis, spektakuläre Vulkan-Landschaften oder prachtvolle hinduistische Tempel – auf Bali erfüllt sich nahezu jeder Urlaubswunsch. Surfer und Wassersportler zieht es zu den berühmten Stränden von Kuta und Seminyak mit tiefblauem Wasser, weißem Sand und schlanken Palmen. Natur- und Kulturinteressierte entdecken das mindestens ebenso interessante Inselinnere: Reisen Sie zum Mount Batur mit dem gleichnamigen Kratersee oder besichtigen Sie den Pura Besakih Tempel, das bedeutendste aller balinesischen Heiligtümer. Ein beliebtes Ausflugsziel ist das Maler- und Künstlerdorf Ubud. Insidertipp für Taucher: Nahe des noch relativ wenig frequentierten Strands von Pemuteran können Sie sowohl ein natürliches Korallenriff als auch ein ebenso faszinierendes künstliches Riff erkunden, das vielen heimischen Tierarten als Wohnstätte dient.

Faszination Japan: Tokyo, Metropole zwischen Tradition und Moderne

Eine Stadt der Superlative – erleben Sie die Metropole Tokyo. Die Hauptstadt Japans besitzt mehr Einwohner als mancher europäische Staat. Wolkenkratzer und buddhistische Tempel, Konsum, Kultur und Kunst – Tokyo bietet all das und noch mehr. Vom 634 Meter hohen Tokyo Skytree, einem Fernsehturm und dem zweithöchsten Gebäude der Welt, genießen Sie einen umwerfenden Blick auf die Megacity. Besichtigen Sie die idyllischen Gärten des Kaiserpalasts, den Meiji-Schrein und eines der zahlreichen Museen von Weltrang und gewinnen Sie einen Einblick in die ebenso komplexe wie faszinierende Kultur Japans. Im Nationaltheater in Hayabusachō erleben Sie traditionelles japanisches Theater. Wenn Sie vom Trubel der Stadt genug haben: Der heilige Berg Fuji-san und der ihn umgebende Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark sind ein ideales Ziel für einen Tagesausflug.

Japan Tokyo Skyline
Tokyo bei Nacht
Thailand Khao Lak
Khao Laks Schönheit entdecken

Wo Thailand sich von seiner schönsten Seite zeigt: Khao Lak

Weite Sandstrände, schattenspendende Palmen, türkisblaues Wasser bis zum Horizont: In Khao Lak im Süden Thailands erleben Sie Südostasien wie aus dem Bilderbuch. Bei ganzjährig warmen Luft- und Wassertemperaturen werden Sonnenhungrige und Badegäste glücklich. Hier erwartet Sie eine gute touristische Infrastruktur mit Unterkünften verschiedener Preisklassen, gemütlichen Bars und Restaurants und ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, jedoch ist Khao Lak immer noch ungleich ruhiger als Destinationen wie Phuket oder Koh Samui. Ein einsames Plätzchen an einem der zahlreichen schönen Strände zu finden, ist in Khao Lak kein Problem. Auch Wassersportler kommen auf ihre Kosten: Bei Tauchen, Schnorcheln und Surfen kommt keine Langeweile auf. Tipp für Taucher: Unternehmen Sie eine Tour zu den Similan-Inseln – an den Korallenriffs des Nationalparks können Sie Walhaie, Rochen und Mantas zu Gesicht bekommen.

Im Zentrum von Asien: Sehenswürdigkeiten in der Kaiserstadt Beijing

Eine Reise nach Beijing ist immer auch eine Reise in vergangene Zeiten. Entdecken Sie in der Hauptstadt der Volksrepublik China einige der berühmtesten Bauwerke von Asien: Sehenswürdigkeiten wie der Kaiserpalast der Ming- und Qing-Dynastien in der ehemals „Verbotenen Stadt“, der zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, oder die Bauten des Himmelstempels mit dem berühmten „Flüstergewölbe“ bringen Ihnen chinesische Kultur und Geschichte nahe. Von Beijing aus ist auch die Chinesische Mauer nicht weit, die als das größte Bauwerk der Welt gilt. Ruhe und Erholung bieten Einheimischen wie Touristen die wunderschönen, zum Teil Jahrhunderte alten Park- und Gartenanlagen rund um den Sommerpalast von Yiheyuan oder im Nordmeer-Park. Einen authentischen Eindruck vom sich wandelnden Alltagsleben erhalten Sie in den Hutongs, den alten Gassen mit traditionellen Wohnhäusern, die jedoch in den letzten Jahren zunehmend modernen Wohnblocks weichen.

China Peking Jingshan Park
Peking
Philippinen Palawan
Strand auf Palawan

Traumziel für Ruhesuchende: unberührte Strände auf Palawan

Unberührte Strände und Palmenhaine, kristallklares Wasser und ganzjährig angenehme Temperaturen erwarten Sie auf Palawan im Westen der Philippinen. Bislang weitgehend vom Massentourismus verschont, sind die kleinen Inseln wie Pangulasia oder Miniloc noch ein Geheimtipp für Erholungssuchende. Die wenigen Hotels haben sich dem Konzept der Nachhaltigkeit verschrieben und bieten Komfort, Ruhe und Abgeschiedenheit. Direkt hinter dem Strand beginnt der tropische Regenwald. Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und lassen Sie die Seele baumeln. Fernab von Lärm, Stress und Hektik schöpfen Sie neue Kraft und Energie. Sportbegeisterte können Kajaktouren unternehmen, tauchen oder schnorcheln. Partys und Unterhaltung werden Sie auf Palawan nicht finden – aber auch nicht vermissen: Was kann es Schöneres geben, als mit Blick auf Palmen und saphirblaue Lagunen den Tag zu verträumen?

Hilfreiche Informationen

Unser Versprechen
Große Produktvielfalt flexibel kombinieren
Seit über 30 Jahren Spezialist für alles Ferne
Exklusive, hochwertige Reisen mit dem gewissen Etwas
Erstklassige deutschsprachige Rundum-Betreuung
Wir setzen Standards in Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit
Haben Sie Fragen?

Unser MEIERS WELTREISEN Service Center hilft Ihnen gerne jederzeit bei Ihrer Reisebuchung oder bei Fragen zu Ihrer bereits bestehenden Buchung.